Newsletter - ReVisionSys®

Direkt zum Seiteninhalt

Newsletter

Unsere
REVISIONSKLAPPEN
- unsichtbar befestigt
- zum aufklappen und
- komlett abnehmbar
NEU
ReVisionSys® free&fix Typ H/S 301 urheberrechtlich geschützt
 
Bei den „ReVisionSys® free&fix“ Halterungen handelt es sich um ein zweiteiliges System. Mit den Halterungen können Gegenstände unterschiedlicher Materialien an vertikalen Wänden angebracht und wieder abgenommen werden. Die Form und Last der Gegenstände muss auf das jeweilige Haltesystem angepasst sein.
Raumklangdesign
Mehr als nur Lautsprecher sind die von der Grama Blend GmbH neu entwickelten hochwertigen Naturstein Sound Hybridplatten. Sie  geben mit dem integriertem Cyrus Bluetooth Verstärker ein unglaubliches Klangbild auch im unteren Frequenzband. Durch die flache Bauweise und dem echtem Naturstein lasst sich beispielloses Design realisieren. In Verkleidungen integriert können die edlen Naturstein Leichtbauplatten nun auch mit Heiz, oder Soundsystem mit ReVisionSys reversibel verbaut werden.
 
Sehen, fühlen und hören können Sie auf der Messe



Im Frühjahr 2018 findet der nächste Workshop mit Montage Vorführung zum praktischem Umgang mit ReVisionSys, dem reversiblen Haltesystem bei der Grama Blend GmbH statt. In der Ausstellung werden Sie zahlreiche Besonderheiten entdecken, und in der Werksführung einen Einblick in die Produktion bekommen.

Bei Interesse können Sie sich unter der Email koegel@systembau.gmbh, oder telefonisch unter (+49) 0179 1049917 anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anzahl der Teilnehmerplätze je Workshop ist begrenzt.


Soundsystem

Neue Innovationen
Die Firma Grama Blend GmbH präsentierte auf der Fachmesse "Interlift 2017" neue Produkte reversibel Befestigt.


"ReVisionSys®" - ein magnetisches Befestigungssystem

Ein hinterleuchtetes Spiegelgemälde aus Naturstein mit ReVisionSys® revisionierbar befestigt.
Die Naturstein Platten wurden von der Firma Grama Blend GmbH in ihrem eigenem Verfahren bis auf 3 mm Stärke kalibriert und mit einem Trägermaterial verbunden.
Zur Befestigung wurden die ReVisionSys® Grundplatten im Werk vorkonfektioniert.
Nach knapp 2 Stunden war das Gemälde reversibel montiert und der Monteur konnte ohne Schmutz zu hinterlassen den Heimweg antreten.


Die Grama Blend GmbH hatte die Aufgabe die beleuchtete Verkleidung der Aufzugportale in dem 118 m hohem Upper West Wolkenkratzer am Berliner Kurfürstendamm reversibel zu befestigen. Zuerst waren Z-Profile zum Einhängen der Bauteile vorgesehen. Wegen dem geringem Abstand zwischen den Gewänden und der Deckenverkleidung wurde das von der Kögel Systembau GmbH magnetisch-mechanische Haltesystem ReVisionSys® vorgestellt.
Hier konnte das System seine hohe Funktionalität und die einfache Handhabung unter Beweis stellen.
Auch von den Monteuren kam durchweg eine sehr gute Bewertung. Die Befestigung lässt sich sehr schnell und einfach montieren. Die zu haltenden Teile können auch nachträglich in alle Richtungen justiert werden. Die Bauteile lassen sich sehr einfach wieder abnehmen.




Im Juli 2017 wird Porcela Bobo Germany GmbH D-97074  Würzburg seine neue Ausstellung eröffnen.
Besonders sind die 5 mm dicken großformatigen Keramikplatten mit ReVisionSys® reversibel an der Wand befestigt.
In dem 118 m hohem Upper West in Berlin am Kurfürstendamm wurde zum reversiblen befestigen der hochwertigen Grama Bland Hybridplatten das magnetisch-mechanische Haltesystem "ReVisionSys" verwendet.  
Am 11.05.2017 fand bei der Grama Blend GmbH in Kooperation mit der Kögel Systembau GmbH der diesjährig 4.Workshop statt.
Eingeladen war die Abschlussklasse der Naturwerksteinmechaniker der Staatlichen Berufsschule Eichstätt.
Nach dem Empfang mit Getränken und Gebäck wurden die Gäste begrüßt. In dem folgenden Vortrag wurde vom Geschäftsführer der Grama Bland GmbH Herrn Moller die in diesem Werk produzierten Blendstone® Platten aus 3/4 mm starkem Naturstein auf unterschiedlichen Trägermaterialien vorgestellt. Wegen des geringen Gewichtes der BlendStone® Alustandard und der hohen Biegefestigkeit ist es möglich großformatige Wandplatten mit dem ReVisiosSys® Haltesystem mit nur einem Mann/Frau zu versetzen. Unser Monteur benötigte ca. 10 Min/m².
Der weitere Vortrag wurde über das ReVisionSys® magnetisch-mechanisches Haltesystem vom Geschäftsführer der Kögel Systembau GmbH Herrn Kögel gehalten.
Im Anschluss zu dem Vortrag kam die praktische Vorführung bei der Grama Blend BlendStone® Platten mit ReVisionSys® auf einer Unterkonstruktion an der Wand befestigt wurden. Auch das einfache lösen der Platten wurde demonstriert.
Ein Rundgang durch den Betrieb mit anschließendem Imbiss beendete die Exkursion.

Reversibele Verkleidung der Aufzugportale.
Die ersten Bilder aus dem Objekt mit der Grama Blend GmbH.
Naturstein-Leichtbauelemente mit ReVisionSys® reversibel montiert.
Eingebaute Beleuchtungs- und Elektronik Elemente sind somit zugänglich.
--------------------------
Verblendungen mit Dünnstein
--------------------------
--------------------------
--------------------------
Vormontage Aufzuggewände Upper West in Berlin
--------------------------
--------------------------
Aufzur Verkleidung im Upper West Berlin
--------------------------
--------------------------
Aufzuggewände
--------------------------
Wandplatten Montage mit dem ReVisionSys Haltesystem
--------------------------
Workshop
Platte lösen
Video zur reversiblen Montage von Blendstone® mit ReVisionSys®
Montagevariante ReVisionSys® verschraubt mit Dübel im Mauerwerk.
Hier gebrauchte Montagezeit mit nur einem Mann ca. 10 Min/m².
Nach der überwältigenden Resonanz des gemeinsamen Workshops mit der Grama Blend GmbH werden wir den nächsten Workshop bereits am Donnerstag, den 02. März 2017
im Showroom und in der neuen Fertigungshalle bei der Grama Blend GmbH durchführen.
Das ReVisionSys magnetisch-mechanische Haltesystem hat sich als ideales System zum reversiblen befestigen der GramaBlend Hybridplatten ( www.gramablend.de) etabliert.
Am 26.01.2017 findet der erste gemeinsame Workshop im Showroom und in der neu gebauten Halle der GramaBlend GmbH statt.
Weitere Workshops sind geplant.
Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, teilen Sie mir dies bitte per Email unter
koegel@systembau.gmbh mit. Sie können auch Ihren Wunschtermin mit angeben.

--------------------------
Musterständer
Zurück zum Seiteninhalt